preloder

Niedersächsisches Forschungszentrum

Fahrzeugtechnik (NFF)

Mobilität ist einer der Schwerpunkte von Forschung und Lehre an der Technischen Universität Braunschweig. Mit der Gründung des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik (NFF) im Jahr 2007 und dem Bezug des Neubaus des Forschungszentrums im Jahr 2015 wurde ein weiterer Meilenstein der Mobilitätsforschung an der TU Braunschweig erreicht.

Das NFF konzentriert sich auf zukunftsträchtige Themen der fahrzeugtechnischen Forschung, die in interdisziplinären Forscherteams bearbeitet werden. Darüber hinaus entstand in direkter Nachbarschaft zum NFF das Niedersächsische Forschungszentrum für Luftfahrt, das die weit gefächerten Kompetenzen der Institute auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrttechnik unter einem Dach zusammenführt.

nff_element1

Als im September 2011 das Bundesministerium für Bildung und Forschung den Wettbewerb „Forschungscampus – öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ ausschrieb, brachte das NFF den Antrag „Open Hybrid LabFactory – Materialentwicklung und Produktionstechnik für den wirtschaftlichen und multifunktionalen Leichtbau“ ein. Der Antrag wurde von den Instituten für Füge- und Schweißtechnik, Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik sowie Konstruktionstechnik erarbeitet und eingereicht.

Am 25. September 2012 wurden die Gewinner der Ausschreibung bekanntgegeben, unter denen sich auch die „Open Hybrid LabFactory“ befand.
Den offiziellen „Startschuss“ gab am 7. Juli 2013 die Bundesministerin für Bildung und Forschung Frau Johanna Wanka. Anfang 2014 erfolgte die
Abstimmung mit der Fraunhofer Gesellschaft zur Integration eines Fraunhofer Projektzentrums, die im April 2015 von den Partnern und der niedersächsischen Landesregierung besiegelt wurde.

Mit dem Einzug der TU Braunschweig, der Industriepartner, des OHLF e. V. und des Fraunhofer Projektzentrums in das neue Gebäude der OHLF im Juli 2016 und dem nun beginnenden Betrieb der gemeinsamen Infrastruktur hat für die TU Braunschweig ein neuer Weg in einer öffentlich-privaten Partnerschaft begonnen. Dieser brachte zwar im Vorfeld durchaus einige Herausforderungen mit sich, ist jedoch für die Forschung – nicht nur in der Region – zukunftsweisend.

Weitere Informationen: https://www.tu-braunschweig.de/nff

nff_element2

Copyright © 2017 Open Hybrid LabFactory.  Impressum

ohlf_logo_web