preloder

Labore

Das Technikum wird durch zwölf Labore mit einer Fläche von 400 m² ergänzt. In den Laboren werden Analysen von Materialien, Prozess- und Qualitätskontrollen, Prüfungen und Messungen vorgenommen oder anhand kleinerer Labor-Anlagen Verfahrensparameter ermittelt, um später Produktionsprozesse an den Großanlagen im Technikum zu optimieren.

Sie unterstützen in vielfältigen Bereichen die Entwicklung von Werkstoffen und Herstellungsverfahren für den wirtschaftlichen und multifunktionalen Leichtbau.

Übersicht Labore