Mitglieder

Die Open Hybrid LabFactory hat starke Partner aus Wissenschaft und Industrie unter einem Dach im gleichberechtigten Umfeld vernetzt, um Forschungs- und Entwicklungsprozesse zu beschleunigen. Neben den Instituten der Technischen Universität Braunschweig, der Leibniz Universität Hannover und der Technischen Universität Clausthal wird diese Einrichtung durch das Fraunhofer-Projektzentrum ergänzt und verstärkt. Ein Eckpfeiler für den Erfolg des LeichtbauCampus ist die Beteiligung der industriellen Partner in einer Vollmitgliedschaft im Verein. Mit einer langfristigen Bindung haben sich die Industriepartner mit erheblichem finanziellen Engagement am Aufbau der Forschungseinrichtung beteiligt und bilden langfristig das technologische Rückgrat der Open Hybrid LabFactory. Ergänzt werden die Vollmitglieder durch die beteiligten Projektpartner, die sich mit temporärem Charakter in der Forschungsfabrik als Projektmitglieder engagieren.

Vollmitglieder


Projektmitglieder

  • Cetex Institut für Textil- und Verarbeitungsmaschinen gemeinnützige GmbH
  • data M Sheet Metal Solutions GmbH
  • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • DREISTERN GmbH & Co. KG
  • EDAG Engineering GmbH
  • IFF GmbH
  • ifu Institut für Umweltinformatik Hamburg GmbH
  • Institut für Polymerwerkstoffe und Kunststofftechnik, Technische Universität Clausthal
  • INVENT GmbH
  • iPoint-systems GmbH
  • J. Schmalz GmbH
  • KARL MAYER Technische Textilien GmbH
  • Karosseriewerke Dresden GmbH
  • Leibniz Universität Hannover
  • LSE – Lightweight Structures Engineering GmbH
  • Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH