preloder

Dynamische Prüftechnik

Zweiachs-Torsionsprüfmaschine (Zwick, 250 kN, 2000 Nm)

Praxisbeispiele

  • Ermittlung von Kennwerten als Basis für Simulationen

Ansprechpartner:
Florian Holze
Tel. +49 5361 8 90 24 5-24
florian.holze@open-hybrid-labfactory.de
Open Hybrid LabFactory e.V

Beschreibung

  • Zug-, Druck- und Torsionsversuche an CFK-Rohren, geklebten Rohrproben und Bauteilen
  • Temperierkammer ermöglicht die Aufnahme temperaturabhängiger Kennwerte
  • Weitere Möglichkeiten bestehen in der Charakterisierung von Klebstoffen sowie Verbundwerkstoffen (Statisch, Ermüdung)

Technische Daten

  • Fmax. 250 kN; Mmax. 2000 Nm
  • Elektomechanisch
  • (0,0001 – 600 mm/min) durchgängig bis zur Nennkraft
  • Drehgeschwindigkeit: 0,0002 – 2 U/min
  • Temperierkammer und Temperaturbereich: -70°C bis 250°C
  • Zusätzliche feststellbare Traverse für Nutzung des zweiten Arbeitsraumes
  • Probenhalter für Faser-Verbundrohre, max. Rohr-Spanndurchmesser 35 – 80mm
  • Messkarte für Ausgabe von Messsignalen (Kraft, Moment, axiale Kraft und Drehwinkel)
  • Nullkraftregelung
  • Externe Sollwertvorgabe

Technische Austattung