G.H. Induction Deutschland Induktions-Erwärmungs-Anlagen GmbH tritt dem Open Hybrid LabFactory e.V. bei

G.H. Induction Deutschland tritt dem Open Hybrid LabFactory e.V. bei und erweitert das Forschungsfeld „Design for Circular Economy“ durch Induktionstechnologie

G.H. Induction Deutschland Induktions-Erwärmungs-Anlagen GmbH

Als Wirtschaftspartner im OHLF-Netzwerk bringt G.H. Induction seit März 2024 eine mehr als 60-jährige Erfahrung und Entwicklungsleistung in der Induktionserwärmung mit an den Wolfsburger Forschungscampus. Das Induktive Kleben und Lösen unterschiedlicher Materialpaarungen, z.B. in der Fertigung von Batteriegehäusen und Elektromotoren, sind besondere Schnittstellen, die eine Zusammenarbeit für uns so wertvoll macht.

Der Einsatz des induktiven Klebens wird beispielsweise in verschiedenen Szenarien im "Klebkompetenzzentrum" erforscht.

Die Mitgliedschaft im Open Hybrid LabFactory e.V. bietet eine ideale Plattform für die Zusammenarbeit in einer Public Private Partnership in großseriennaher Forschungsumgebung. Gemeinsam mit unserem neuen Mitglied wollen wir Lösungen für die Automobile Kreislaufwirtschaft finden und bedeutende Forschung und Entwicklung vorantreiben.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in Wolfsburg!

Diese Webseite verwendet nur für den Betrieb der Seite unbedingt technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen finden Sie hier.
Verstanden