Nachhaltig und innovativ: Neue Werkstoffe und Verfahren für die Mobilität von morgen

Auf digitaler Leichtbau-Konferenz diskutierten internationale Experten innovative Ansätze im Bereich hybrider Leichtbaustrukturen



Auf der „Conference on Future Production of Hybrid Structures (FPHS)“ trafen am 23. September 2020 Materialkundler auf Biologen, Entwickler auf Produktionsexperten und Wissenschaft auf Wirtschaft. Rund 100 Expertinnen und Experten verschiedener Universitäten, Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen tauschten sich dabei über aktuelle Trends, Entwicklungen und innovative Ansätze im Bereich hybrider Leichtbaustrukturen aus. Im hochkarätig besetzten Innovationwettbewerb für junge Unternehmen konnte sich mit Yuanda Robotics GmbH ein Start-Up aus Hannover mit der Idee eines intelligenten und universell einsetzbaren Roboters mit fein-fühliger Sensortechnologie durchsetzen. Aufgrund der Situation rund um Covid-19 fand die Konferenz ausschließlich online statt, ursprünglich sollte die Fachkonferenz erneut im MobileLifeCampus, in direkter Nähe zur Open Hybrid LabFactory, in Wolfsburg ausgerichtet werden.

weiterlesen