HyFiVe

Großserienfähige Variantenfertigung von Kunststoff Metall-Hybridbauteilen

Großserienfähige Variantenfertigung von Kunststoff Metall-Hybridbauteilen - HyFiVe

Laufzeit:
2020 – 2024

Förderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

 

 

Porträtaufnahme Michael Demes

Michael Demes

Technische Universität Braunschweig
Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF)
Telefon: 0531-391 65017

Über das Projekt:
Großserienfähige Variantenfertigung von Faser-Kunststoff-Metall-Hybridbauteilen in den Handlungsfeldern „Halbzeugentwicklung“, „Pre- und In-Mould-Variantenbildung“ und „Post-Mould-Variantenfertigung“

 

 

Fragestellung / Motivation:
Großserienfähige Fertigungsverfahren zur Herstellung von Hybridbauteilen haben erst sporadisch Einsatz in der industriellen Automobilproduktion gefunden und sind nach wie vor Kern aktueller Forschungs- und Entwicklungsprojekte.Mit der zusätzlichen Forderung nach einer hohen Variantenvielfalt ergeben sich neue Herausforderungen für die Fertigungstechnik. Diese werden in der Wissenschaft und im produktionstechnischen Umfeld der Automobilindustrie zunehmend beschrieben und diskutiert. Bisher existieren allerdings keine Verfahren, um den technoökonomischen Anforderungen an eine großserienfähige Variantenfertigung von hybriden Fahrzeugbauteilen zu entsprechen.

 

Vorgehensweise und Projektziel:
Gesamtziel des Forschungsvorhabens „Forschungscampus Open Hybrid LabFactory: HyFiVe“ isteine kombinierte Bauteil- und Produktionsprozessentwicklung zur großserienfähigen Variantenfertigung von Faser-Kunststoff-Metall-Hybridbauteilen. Das Projekt HyFiVe leistet durch die Bereitstellung großserientauglicher, variantenreicher Prozesstechnologien einen großen Beitrag zur Umsetzung des funktionsintegrierten Multi-Material-Leichtbaus. Die entwickelten Technologien werden nach Projektabschluss in die bereits bestehende Infrastruktur der Open Hybrid LabFactory eingegliedert und auf den industriellen Einsatz in der Großserie vorbereitet.

Projektpartner

Diese Webseite verwendet nur für den Betrieb der Seite unbedingt technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen finden Sie hier.
Verstanden