Ausgezeichnetes Leichtbau-Design

Das Verbundprojekt „LehoMit-Hybrid“ der Open Hybrid LabFactory gewann den „JEC Composites Innovation Award 2020“ in der Kategorie „Automotive“.

Bildnachweis: Volkswagen/Porsche/TU Braunschweig


Erfolg für das Forschungsprojekt „LehoMit-Hybrid“ des Leichtbaucampus Open Hybrid LabFactory (OHLF): Für die Entwicklung eines leichten, hochperformanten PKW-Mitteltunnels in Hybrid-Bauweise gewann das Forschungsteam der OHLF den „JEC Composites Innovation Award 2020“ in der Kategorie „Automotive“.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte Forschungsprojekt „LehoMit-Hybrid“ zeigt die besonderen Stärken des OHLF-Leichtbaucampus: Entwickelt werden neue Konzepte und Fertigungsverfahren für den automobilen Leichtbau.

Die JEC World ist die weltgrößte Messe für Verbundwerkstoffe, die jedes Jahr die innovativsten Projekte in der Verbundwerkstoff-Branche auszeichnet.

weiterlesen

Diese Webseite verwendet nur für den Betrieb der Seite unbedingt technisch notwendige Cookies. Mit der Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Weitere Informationen finden Sie hier.
Verstanden